Normalspannung

Normalspannung
Spannung, die (im Gegensatz zur Schubspannung) rechtwinklig zur Schnittrichtung steht.

Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens . 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Normalspannung — Normalspannung,   Elastizitätslehre: Formelzeichen σ, die senkrecht zu einer Fläche dA wirkende und auf deren Größe bezogene Komponente dFN einer Kraft: σ = d …   Universal-Lexikon

  • Normalspannung — Physikalische Größe Name mechanische Spannung Größenart mechanische Spannung Formelzeichen der Größe σ, τ [1] Größen und Einheiten …   Deutsch Wikipedia

  • Normalspannung — statmenasis įtempis statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Jėga, padalyta iš deformuojamojo kūno skersinio pjūvio ploto, t. y. σ = F/A; čia σ – statmenasis įtempis, F – jėga, A – plotas. atitikmenys: angl. normal stress vok.… …   Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas

  • Normalspannung — statmenasis įtempis statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. normal stress vok. Normalspannung, f rus. нормальное напряжение, n pranc. contrainte normale, f …   Fizikos terminų žodynas

  • Biegung — nennt man solche Verschiebungen der Teilchen von Stäben oder Platten, durch welche Formänderungen ihrer Achse oder Achsschicht (s.d. und Achse eines Stabes) bedingt sind. An dieser Stelle soll die elastische Biegung von Stäben zur Sprache kommen… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Druck [2] — Druck, exzentrischer. Exzentrische Drücke heißen solche resultierende Drücke (s. Druck) auf Stäbe, Prismen u.s.w., die nicht in der Achse dieser Körper wirken. Die gewöhnlichsten Fälle dieser Art betreffen Pfeiler, Widerlager und andre Mauern.… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Spannung — Tension; Belastung; Zug; Spannungszustand; Tonus (fachsprachlich); Ereignis; Abenteuer; Nervenkitzel; Kick (umgangssprachlich); Suspense; …   Universal-Lexikon

  • Betoneisenkonstruktionen [2] — Betoneisenkonstruktionen. Bei Trägern (s.d.) und andern Konstruktionen aus Stein und Beton ist man Eisenkonstruktionen gegenüber dadurch in der Anwendung beschränkt, daß jene Stoffe nur verhältnismäßig geringe Zugbeanspruchungen aushalten. Dies… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Biegungsfestigkeit — wird die Festigkeit (s.d.) gegen Beanspruchung auf Biegung (s.d.) genannt. Bei Versuchen in dieser Hinlicht werden meist beiderseits frei aufliegende prismatische Stäbe mit horizontaler Achse durch eine Einzellast P in der Mitte ihrer Spannweite… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Kernformel — Kernformel. Nach der Lehre von der Biegung (s.d.) ist die größte in einem Balkenquerschnitt auftretende Normalspannung σ = P : F + e M : J, worin P die Normalkraft, M ihr statisches Moment hinsichtlich des Schwerpunktes, F den… …   Lexikon der gesamten Technik

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”